New Insights. Playful Learning.
A Kick Ass Event.

9.-11. September 2022

FRANZISKANERKLOSTER WIEDENBRÜCK NRW

 

Wie generieren Sie als Führungskraft den nötigen Mehrwert für Ihre Mitarbeitenden und für Ihre Firma? Was ist überhaupt Wert und was hat unser Mindset mit unseren Führungsqualitäten zu tun?

 

Melden Sie sich jetzt zum brandneuen Format für Führungskräfte an und finden Sie es heraus.

Programm

Freitag

ab 11:00 Uhr: Check-in

13:00 Uhr: Welcome-Networking

14:30 Uhr: Business Workshops Teil 1

18:00 Uhr: Dinner ++

21:00 Uhr: Abendprogramm

 

Samstag

09:30 Uhr: Aktivitäten Hirn - Herz - Hand

13:00 Uhr: Networking Lunch

14:30 Uhr: Business Workshops Teil 2

18:30 Uhr: Dinner

20:30 Uhr: Anwendung der Learnings in Spielsituationen
danach: Whisky-Tasting (prov.)

 

Sonntag

09:30 Uhr: Rekapitulation und Call-to-Action Definition

ab 13:00 Uhr: Verabschiedung

 

Veranstaltungort

Kloster Wiedenbrück
Mönchstrasse 19, 33378 Rheda-Wiedenbrück

Target: C-Level Executives

Wussten Sie, dass Steve Ballmer gesagt hat, dass der Geschäftsplan von Microsoft im Grunde eine Erweiterung der nächtlichen Pokerspiele war, die Bill Gates und er in Harvard gespielt haben?

 

Barack Obama, der als Newbie-Politiker aus Chicago gekommen ist, hat angeblich ein wöchentliches Pokerspiel organisiert und hat so – ganz spielerisch – vor allem seine misstrauischen Gegner auf seine Seite gezogen. Und wir alle wissen, wie das geendet hat.

 

Egal, ob Schach, Poker oder Sport: Unser Mindset, also die innere Haltung, Einstellung und unsere Glaubenssätze beeinflussen unser Auftreten und damit direkt unseren Erfolg.

 

Aktivieren Sie - ganz spielerisch - Ihre inneren Antreiber und motivieren Sie damit Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch gezielter zu Bestleistungen.

 

Wie? Finden Sie es heraus.


 

Die Organisatoren

Fokusthema: Spielkonzepte im Businessalltag anwenden

nicolean

Fokusthemen: Werte, Pokerstrategien im Alltag, Verhandlungstechnik

Fokusthemen: Körpersprache, Pokerstrategien

«Das Spiel ist die höchste Form der Forschung.»
Albert Einstein